“Bei Community Policing geht es um die Zusammenarbeit zwischen der Polizei und der Bevölkerung zur Erkennung und Lösung von gemeinschaftlichen Problemen. Dieser anspruchsvolle Ansatz polizeilicher Arbeit setzt ein ungetrübtes Vertrauensverhältnis zwischen der Bevölkerung und ihrer Polizei voraus. Dieses Vertrauen basiert auf einer hohen präventiven Präsenz der Polizei in den Ortschaften, verbunden mit ausgeprägten Ortskenntnissen.”